Dinner in the dark: Erlebnisessen im Dunkeln mit großem Hmmm-Effekt

Achten Sie einmal darauf: Wenn Sie das erste Mal eine neue Pralinensorte oder eine exquisite Schokolade testen, dann schließen Sie für einen kurzen Moment die Augen. Normalerweise geschieht das unbewusst. Doch die unbemerkte Zeitspanne reicht aus, die Umwelt auszublenden und den Geschmackssinn zu fokussieren. Ein kleiner Augenblick der Konzentration und dann – der große Hmmm-Effekt! Nach genau diesem Prinzip arbeiten die Dunkelrestaurants, die ihren Gästen das Essen im Dunkeln servieren. Dinner in the dark heißen diese gut drei- bis vierstündigen Veranstaltungen, die den Rahmen für ein ungeahnt intensives Erlebnisessen schaffen. Dinner-Butler Moritz empfiehlt das mehrgängige Menü im Dunkelrestaurant allen, die schon alles zu kennen glauben und allzu gerne mal sagen möchten: So neu habe ich noch nie gegessen!

Dinner-Butler Moritz beleuchtet die Erlebnisessen im Dunkelrestaurant

Damit Ihnen die Erlebnisessen in den verschiedenen Dunkelrestaurants im rechten Licht erscheinen, beleuchtet Dinner-Butler Moritz für Sie alle Angebote rund um das Thema Essen im Dunkeln. Klar, dass er deswegen immer die Augen offenhält und die aktuellen Termine in Ihrer Stadt und Region stets im Blick hat. Er weiß, wo Sie schöne Geschenkgutscheine für ein Dinner in the dark als originelles Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk bekommen. Und wo es noch genügend Plätze für ein Essen im Dunkeln für Familien- oder Firmenfeiern mit größeren Gruppen gibt. Oder schauen Sie, wo gerade Restplätze für ein spontanes Erlebnisessen im Dunkelrestaurant in Ihrer Nähe frei sind. Bei Dinner-Butler Moritz bekommen Sie die Übersicht!

Beim Dinner in the dark Essen so intensiv wie nie zuvor erleben!

Unverfälschter Genuss, beim Essen im Dunkeln ist das kein Werbespruch, sondern die Realität für drei oder vier Stunden. Solange dauert ein Dinner in the dark normalerweise. Aber was ist sonst überhaupt normal? Genau diese Frage sollen Sie sich in einem Dunkelrestaurant stellen. Denn es geht bei diesem ungewöhnlichen Erlebnisessen gerade darum, Alltagsgewohnheiten abzulegen. Das Dinner in the dark öffnet den Sinnen einen Weg zum intensiveren Esserlebnis! Stellen Sie sich vor: Sie sitzen in vollkommener Finsternis am Tisch. Der Kellner bewegt sich sicher und fast lautlos durch das Dunkel. Sie hören, wie er einen Teller vor Ihnen platziert. Sie riechen. Vielleicht tasten Sie jetzt erst einmal vorsichtig. Dann beginnen Sie zu essen. Wie fühlt sich das an, was da an Ihre Lippen kommt? Sie werden aufmerksam, Sie kauen, Sie schmecken und haben soeben eine ganz Reihe vollkommen neuer Erfahrungen gemacht. Butler-Dinner Moritz vermutet: So intensiv haben Sie niemals zuvor wahrgenommen, welches Erlebnis Essen wirklich ist!

Das Erlebnisessen im Dunkeln macht das Dinner in the dark zum Überraschungsmenü

Beim Essen im Dunkeln kommt auf den Teller, was die Gäste sich vorher von der Speisekarte ausgesucht haben. In der Regel sind das immer mehrere Gänge. Auch eine vorher von den Köchen festgelegte Speisefolge ist möglich. Eines aber ist klar: In einem lichtlosen Raum bekommt jedes Dinner in the dark den Charakter eines Überraschungsmenüs! Am Anfang herrscht daher oft gespannte Ruhe. Aber warten Sie es ab. Ein Erlebnisessen im Dunkelrestaurant entwickelt sich spätestens nach dem zweiten Bissen zu einer animierten Tischrunde. Ein interessanterer Gesprächsstoff, als ihn der Austausch über die gerade gemachten neuen Erfahrungen bietet, ist schwer denkbar. Das erlebt Dinner-Butler Moritz immer wieder. Dass manche Gäste schon im Vorfeld Angst im Dunkeln haben, hat er ebenfalls schon gehört. Dinner-Butler Moritz versichert daher: Alle Besucher eines Dunkelrestaurants werden jederzeit aufmerksam umsorgt! Und niemand muss an seinem Platz bleiben, den es nach draußen drängt.

Kleiner Grundkurs zum Erlebnisessen im Dunkelrestaurant

Regel Nummer eins im Dunkelrestaurant: Die Servicekräfte sind immer zur Stelle. Oft sind dies übrigens sehbehinderte Menschen, die Gäste auf diese Weise in ihre eigene Erfahrungswelt einführen. Sie stehen den Teilnehmern eines Essens im Dunkeln deswegen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich kann Ihnen Dinner-Butler Moritz an dieser Stelle auch schon mal einen wichtigen Hinweis bezüglich der Tischetikette im Dunkelrestaurant geben. Um das richtige Besteck zum Essen in Dunkeln zu finden, können Sie sich an einem Ziffernblatt orientieren: Wenn der Teller in der Mitte die Uhr darstellt, dann liegt die Gabel liegt zwischen acht und zehn Uhr, das Messer zwischen zwei und vier Uhr, die Löffel für Suppe und Dessert oben bei der Zwölf.

Das Erlebnisessen im Dunkeln mit einem Dinner in the dark buchen

Dinner-Butler Moritz ist sich sicher: Mit seinem kleinen Grundkurs zum Erlebnisessen im Dunkelrestaurant kann nun gar nichts mehr schief gehen, wenn Sie ein Essen im Dunkeln buchen. Sie haben das Dinner in the dark zum Präsent verpackt als Geburtstaggeschenk, Geschenkgutschein oder Weihnachtsgeschenk ausgesucht? Zu dieser originellen Geschenkidee kann Ihnen Dinner-Butler Moritz nur gratulieren. In diesem Fall geben Sie seine Tipps zum Essen im Dunkeln bitte weiter. So bereiten Sie Ihrem Partner, Freunden, Familie oder Kollegen eine doppelte Vorfreude auf das bevorstehende Dinner in the dark Erlebnisessen!

Übersicht nach Bundesländern

Dinner-Butler Moritz hat nicht nur Empfehlungen für Großstädte für Sie zusammengesucht, übersichtlich sortiert nach Bundesland. Aufgelistet sind jeweils alle Veranstaltungen in einem Umkreis um den Ort.

Dinner in the dark Baden-Württemberg:

Dinner in the dark Bayern:

Dinner in the dark Berlin:

Dinner in the dark Hamburg:

Dinner in the dark Hessen:

Dinner in the dark Mecklenburg-Vorpommern:

Dinner in the dark Niedersachsen:

Dinner in the dark Nordrhein-Westfalen:

Dinner in the dark Österreich:

Dinner in the dark Rheinland-Pfalz:

Dinner in the dark Saarland:

Dinner in the dark Sachsen:

Dinner in the dark Sachsen-Anhalt:

Dinner in the dark Thüringen:

Und diese Erlebnisse gibt es bei uns auch zu entdecken:

Zum Impressum | Copyright © 2009 - 2014 | Die Urheberrechte der Texte und Bilder der gelisteten Angebote liegen bei den jeweiligen Anbietern bzw. Shops.